Zur Weihnachtszeit wird öfter nach schnellen Köstlichkeiten gesucht, die nicht zuviel Arbeit machen und trotzdem gut schmecken. So landen die Leute auch hier im Blog und nehmen sich Rezeptideen mit.

Ich zeige Euch heute die meistbesuchten Rezepte im Monat Dezember.

Eines der meistbesuchten Rezepte ist meine Steckrübensuppe mit Krabben. Ist ja auch kein Wunder. Die Zutaten sind überschaubar und die Zubereitungszeit hält sich wirklich in Grenzen.

Steckrübeneintopf mit Krabben

Ein weiteres Highlight sind die Zucchinitots. Fingerfood, welches sich auch mit jedem anderen Gemüse umsetzen lässt.

Zucchinitots

Ebenfalls viel angeschaut wird die White Velvet mit Lachs. Sie hat den Hauch des exklusiven, macht aber kaum Arbeit.

White Velvet mit Lachs

Ein weiteres oft besuchtes Rezept ist der Feigenkuchen mit Ziegenkäse. Optisch gesehen ist er kein Highlight, aber der Geschmack ist Wahnsinn. Man könnte auch kleine Törtchen daraus basteln.


Feigenkuchen mit Ziege

Alternativ dazu wäre noch der Roquefortkuchen zu empfehlen. Richtig kräftig kommt der Geschmack rüber und harmoniert wunderbar mit einem erdigen Rotwein.

Roquefortkuchen

Natürlich wird auch nach süßen Dingen gesucht. An allererster Stelle steht mein Fallobstkuchen mit Birnen und Schokolade. Ein echt toller Abschluss eines Weihnachtsmenüs.

Falllobstkuchen mit Schokolade

Wer es simpel und schnell magt, ist vielleicht mit dem Marmorkuchen mit Kirschen gut bedient. Das lässt sich auch gut mit Kirschen aus dem Glas umsetzen.

Der meistbesuchte Artikel im Bereich Kuchen ist der Limettenkuchen mit Mohn a ala Yotam Ottolenghi. Ganz ehrlich, es wundert mich nicht. Ist er doch wirklich eine Geschmacksexplosion.

Limettenkuchen mit Mohn a la Ottolenghi

Egal, für was Ihr Euch entscheidet. Ich wünsche Euch viel Spass beim kochen, backen und genießen.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.