Ihr lieben Menschlein da draussen…mir ist kalt. Und zwar seit fast 4 Monaten.
Nicht, dass ich nicht wüsste, dass es Winter ist. Aber dieser Dreckswind – ich hasse es.

Hundegassi kalt. Einkaufen kalt. Einladung kalt. Alles kalt. Doof das.

Deswegen gibt es auch nicht soviel zu berichten. Ich verbringe meine Zeit momentan in der Regel in der Bude. Schaue fern, surfe oder spiele. Ideen zum Wohnzimmerumbau hab ich auch mal gesammelt. Mal sehen, ob und wann ich das anpacke.

Ich habe generell dass Gefühl, dass das Leben momentan auch auf vielen Blogs vor sich herdümpelt. Die Menschen sind lustlos und wollen endlich Frühling. Es wird auch Zeit. Falls also jemand einen heissen Draht nach „Ihr wisst schon wo“ habt – tretet dem Mann in den Hintern. Nur ausruhen auf unsere Kosten ist nicht!

 

 

  1. Ach, du hast es in die richtigen Worte erfasst. Keiner hat mehr Lust auf kalten Wind, frieren bis auf die Knochen und dazu aber schon überall den Frühling in Form von Ostersachen zu sehen, aber noch keinen Frühling zu fühlen. Ich möchte wenn es draußen wärmer wird, dann auch endlich tapezieren. Aber jetzt wo alles kalt und schneller feucht ist, muss das noch warten.
    liebe Grüße
    Sandra und Aaron

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.