Manchmal ist es wie ein Fluch. Man will etwas im Blog posten, müsste Lappi hochfahren und Bildprogramm starten und schwupp – es kommt was anderes, was wichtiger ist und schon ist es vergessen.

So ging es mir gestern. Deswegen mein Nachtrag zum Handlettering Monday erst heute.
Ich habe festgestellt, dass mir echt in den letzen Monaten der „Flow“ beim Lettering und Malen verloren gegangen ist. Das muss sich unbedingt ändern!

  1. Vom Flow mal abgesehen, habe ich über den Spruch nachgedacht. Ganz ehrlich, ich bin froh weder Prinzessin noch Queen zu sein. Ist doch irgendwie ein Schei*leben – immer nur Haltung bewahren, immer korrekt sein, keine Freiheit. Und wenn du sie dir nimmst – tja, dann endest du möglicherweise wie selige Princess of Wales im Tunnel. Dann lieber ein ganz normaler Normalo oder eine – wie sag ich’s jetzt? – eine Normaline 😉
    Liebe Grüße
    Elke

  2. In diesem extrem lang und extrem heißen Sommer war man ja auch irgendwie zu nix zu gebrauchen. Oder? Also ich jedenfalls … seufz.
    Liebe Grüße Linda

  3. Ach Susi, nicht nur Dir ist der Flow verloren gegangen. Ich habe auch schon Wochen, nein eigentlich Monate schon nicht mehr getangelt geschweige denn gelettert. Aber wenn wieder die kühlere Jahreszeit kommt, bin ich sicher auch wieder dabei!

    Viele liebe Grüße zu Dir,
    Kerstin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.