Da haben es die „richtigen“ Veggies schon lange entdeckt und ich als Teilzeitvegetarier bin immer noch ums Regal geschlichen.

Die Rede ist von der neuen, fleischfreien Serie der Rügenwalder Mühle. Ich hatte in Erinnerung wie beschissen die Vurst und das Vleisch aus dem Bioladen schmeckt. Deswegen habe ich mich extrem schwer getan.

Diese Woche habe ich spontan zugegriffen und bin hin und weg. Soooo lecker. Da merkt man wirklich fast keinen Unterschied. Ich hoffe wirklich, die Firma experimentiert weiter in dieser schmackhaften Richtung.

 

 

 

 

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.