Die kreative Frau....Schreiben

NaNoWriMo – oder einfach mal losschreiben

posted by TheStrangebeauty.net 2. November 2016 1 Comment
wp-1478031256816.jpg

Meine liebe Freundin Sonja hat es mal wieder geschafft. Sie hat mich angefixt.

Sie hat schon letztes Jahr beim NaNoWriMo, dem „National Novel Writing Month“ mitnanowrimo_2016gemacht. Ich hab jetzt die ganze Zeit mit mir gehadert. Aber hey, was habe ich zu verlieren.

Der Zeitraum geht vom 1.11. bis zum 30.11. In dieser Zeit soll man eine Novelle/Geschichte mit 50.000 Worten geschrieben haben. Kann man das schaffen? Ja, wenn man Routine hat. Muss man das schaffen? Ich bin der Ansicht, dass alleine der Umstand, dass man sich so etwas traut, genial ist. Und für mich ist es egal, wie viel Worte ich die Geschichte packe. Ich schreibe, so what?

Natürlich kann man mit Autorensoftware wie Scrivener oder Papyrus schreiben. Es gibt auch kostenlose ebooksoftware. Ich habe mich für Evernote als Ideenfänger und Open Office Writer entschieden. Beide sind für meine Bedürfnisse komplett ausreichend.

Wohin die Reise führen soll… Ideen habe ich den ganzen letzten Monat gesammelt. Ein SciFi Roman mit leicht erotischem Einschlag vielleicht? Oder doch eher was actionlastiges? Horror? Krimi? Wir werden sehen 😀

 

You may also like

1 Comment

Roveena 2. November 2016 at 19:00

Da bin ich aber gespannt 🙂 Und ich gebe dir völlig recht, allein schon los zu schreiben, ist ein echter Gewinn. 🙂
Viel Spaß dabei und berichte bitte davon.
liebe Grüße
Sandra und Aaron

Reply

Leave a Comment


*

Top