Es wird mal wieder Zeit für einen Monatsrückblick.

  • Gebloggt, aber zu wenig – irgendwie ist die Luft seit Wochen raus.
  • Gelesen – aber noch zu wenig für meinen Geschmack.
  • Gelernt, dass man den inneren Schweinehund nicht immer besiegen kann.
  • Getrauert – denn ich habe einen netten Nachbarn zu Grabe tragen müssen.
  • Gegessen – mehr vegan, was auch gut ist. Doch die Szene dahinter… 
  • Gekauft – Indie Bücher bei Amazon und ein paar Veggiebücher.
  • Geärgert – über Firmen die glauben, sie könnten unzufriedene Kunden mit einem Kugelschreiber zufrieden stellen. Danke Firma Hengelein – ich verzichte!
  • Gedacht – Du solltest mal wieder Dein Blogbackend aufräumen. Hashtag  #unliebsamedinge …
  • Gemerkt – der Herbst ist doch meine Lieblingsjahreszeit. Dieses Farben…
  • Geplant für den November: mehr lesen, mehr backen und neue Rezepte ausprobieren

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.