InsiderLesenswertesTagesschnipsel/Daily WahnsinnThriller

Books&Coffee No.5

posted by TheStrangebeauty.net 26. Mai 2016 4 Comments
bak5

Kennt Ihr das?
Ihr lest begeistert eine Beschreibung auf eine der gängigen Verlagsseiten. Ihr schaut bei ama*** und sonstwo vorbei und verschlingt die positiven Rezensionen.
Ihr geht in die Buchhandlung, lest den Klappentext und wisst, dieses Buch muss unbedingt mit.
Ihr fangt an zu lesen…ahja….
Ihr lest weiter…nun gut…
Ihr lest nochmal…what the hell…

So geht es mir mit diesem Buch. Ich komme irgendwie nicht richtig „rein“. Ob es daran liegt, dass ich nur in Etappen lesen kann oder am Thema – welches ich ja sehr spannend fand – keine Ahnung.

Was macht Ihr in diesem Fall mit dem Buch?
Weglegen und neu starten?
Gaaaanz unten in den SUB legen und hoffen, dass der richtige Zeitpunkt kommt?
Verschenken?
Wegwerfen?
Ärgern?

You may also like

4 Comments

Roveena 26. Mai 2016 at 17:34

Ich entscheide dann nach Bauchgefühl. Wenn ich keinen Bezug bekommen, tausche oder verschenke ich es anstatt es liegen zu lassen.

Reply
Gaby 26. Mai 2016 at 15:52

ist mir auch passiert. Nach Jahren kommen mir die Bücher in die Finger und dann sind sie wieder interessant.

Reply
Alicja Wiktoria 26. Mai 2016 at 13:59

Es gibt Bücher, bei denen weiß ich,dass der Zeitpunkt falsch ist. Die bekommen eine neue Chance. Aber wenn mich ein Buch auch nach 100 Seiten so gar nicht packt und ich mir denke „eeeigentlich müsstest Du weiterlesen… „, dann ist der Zeitpunkt gekommen um es abzubrechen….

Reply
Sonja 26. Mai 2016 at 8:15

Wenn ich mich richtig ärgere: wegwerfen, ansonsten verschenken.
Meine Zeit ist mir zu schade für Bücher, die mir so gar nicht gefallen.

LG
Sonja

Reply

Leave a Comment


*

Top