InsiderTagesschnipsel/Daily Wahnsinn

Kindheitserinnerungen [12/29]

posted by TheStrangebeauty.net 12. Februar 2016 6 Comments

Die 1-Pfennig-Riesen von Storck sind für mich Kindheit pur. Der reinste Plombenzieher – aber ich habe sie, wie alle Kinder, geliebt.

Wir hatten Capri-Eis und Twister, MilkyWay und waren die ersten, die die Milchschnitte probieren durften.

Caprisonne gab es nur in 3 Sorten und wir liebten unsere Mohrenkopfweckchen (heute politisch total unkorrekt, wattn Bullshit) und unsere Bluna im Aufreißpott.

Die Storckriesen gabs bei der Zeitungsfrau um die Ecke im 10er Pack oder aus dem Glas.

Gestern hatte Aldi kleine Blechdosen von Storck mit 9 Rollen Pfennigriesen drin – aber immer nur 8 Stück/Rolle – und ich musste sie einfach kaufen.

tmp_32386-storckdreier1066736306

Ich habe eine Rolle „In memoriam“ vernichtet.

Aber mal ganz ehrlich Leute – die waren früher weicher. 😀 Da muss man ja aufpassen, dass sich die Brücke im Mund nicht verabschiedet. Nun gut. Was muss ich alter Esel auch wieder Kind sein wollen? Alles nochmal erleben? Och nöööö…wobei….manches würde ich nochmsl so machen wollen 😉

 

 

 

 

 

 

You may also like

6 Comments

Jenni KuneCoco 13. Februar 2016 at 7:31

Die kenne ich überhaupt nicht! :O Würde mich ja mal interessieren, wie die unausgepackt aussehen!

Reply
TheStrangebeauty.net 14. Februar 2016 at 9:43

Du bist zu jung für die Dinger 😉
Jenni, guck mal hier: http://www.riesen.de/d10000.html
Ansonsten ist es einfach ein Karamellbonbon.

Reply
Ellen 12. Februar 2016 at 18:44

Und Sunkist, das war dreieckig. Und Twix hieß noch Raider. Der Pausensnack. :-)))
Liebe Grüße Ellen

Reply
TheStrangebeauty.net 14. Februar 2016 at 9:43

Stimmt. Die habe ich vergessen 😀

Reply
Bine 12. Februar 2016 at 18:35

Mach mal aus den 29 days bitte mindestens 29.000 – ich lese sooo gerne bei Dir.

Du Storck Riesen (die habe ich geliebt!) – bei mir Fanta original, ja genau, die in der gerippten Glasflasche. Schmeckt auch ein klein wenig anders als die Erinnerung, aber immer noch total lecker!

Auf unsere Kindheit voller toller Dinge, die heute viel zu selbstverständlich und normal sind. Nutella z.B. gab es nur Sonntags und das schmeckte auf frischem Roggenmischbrot soooo fein!

Reply
TheStrangebeauty.net 14. Februar 2016 at 9:44

Dankeschön. Das freut mich Bine. Aber das beruht auf Gegenseitigkeit.
Fanta… mensch, da hätte ich auch dran denken können.

Reply

Leave a Comment

*

Top