Es gibt wenige Dinge, die mich so faszinieren, wie Wolkenformationen.
Ich finde es bewundernswert, was die Natur da schafft. Vor allen Dingen, die Dimensionen und Farben sind für mich unbegreiflich. Es ist in der Regel absolut harmonisch.
Als hätte ein Maler in seine komplette Palette gegriffen und drauf losgemalt – und trotzdem stimmt einfach alles.

Auf meiner Festplatte schlummert einiges an Wolkenfotos. Meist mit dem S6 fotografiert, welches sogar recht gute Fotos macht. Und da ich schon länger vor hatte, eine kleine Kombination zu zeigen, passt es auch wunderbar in die #29daysofblogging Tour 😀

  1. Wolken sind in der Tat faszinierend, ich könnte sie auch immerzu fotografieren und immer sehen sie anders aus. Vielen Dank für diese schöne Collage.

    Liebe Grüße zu Dir und einen schönen Donnerstag,
    Kerstin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.