BloggesprächeInsiderTagesschnipsel/Daily Wahnsinn

Keine Vorsätze, Versprechungen oder sonstwas, sondern…

posted by TheStrangebeauty.net 31. Dezember 2015 7 Comments
weisheit1516

….Leben… jeden Tag…. aufs Neue. Intensiv und im vollen Bewusstsein, wie schnell es zu Ende sein kann.
Heute weiß ich, dass Dinge dann passieren, wenn sie passieren sollen – und nicht dann, wann es uns in den Kram passt.
Mein Motto für 2016:

THAT’S LIFE

In diesem Sinne – bis nächstes Jahr.

bab10bab02bab03

You may also like

7 Comments

Nina 3. Januar 2016 at 9:52

Recht hast Du Susi!

Reply
Terragina 1. Januar 2016 at 15:46

Liebe Susi,

wie sagt man so schön: Lebe jeden Tag, als wäre es Dein letzter. Wahrscheinlich keine leichte Aufgabe, das umzusetzen. Auf jeden Fall aber wünsche ich Dir ein Jahr mit vielen schönen Momenten. Ich freue mich auf ein neues gemeinsames Bloggerjahr mit Dir und lese hier immer wieder gerne.

Sei herzlich gegrüßt,
Kerstin

Reply
TheStrangebeauty.net 3. Januar 2016 at 11:21

DICKES DANKE!

Reply
Vera 31. Dezember 2015 at 17:37

Jeden Tag bewusst genießen ist das Beste was man sich vornehmen kann.

Alles Gute für Dich in 2016, komm gut rüber,
Vera

Reply
TheStrangebeauty.net 3. Januar 2016 at 11:22

Genauso und nicht anders liebe Vera.

Reply
Roveena 31. Dezember 2015 at 11:52

Dito. Vorsätze habe ich zum Jahresende /Beginn auch keine. Wenn man etwas ändern will, sollte man es dann umsetzen, wenn es einem in den Kopf kommt 🙂 Das Jahresende/ Beginn ist auch relativ…das sagt uns ja nur der Kalender. Aber die Natur und man selbst steckt doch in einem ewigen Kreislauf und Wandel, der sich nicht nach einem Kalender richtet.
Ich habe in letzter Zeit das Los-Lassen gelernt, sich nicht mehr getrieben fühlen, sondern auch mal in sich gehen und ruhen. Die negativen Dinge gehören zum Leben dazu, aber man sollte ihnen nicht allzu viel Beachtung schenken. Et voilâ… mir geht es damit viel viel besser. 🙂 in diesem Sinne, wir lesen uns im neuen Jahr. *drück* liebe Grüße Aaron und Roveena

Reply
TheStrangebeauty.net 3. Januar 2016 at 11:22

Ich denke, wir gehen da in vielem konform 🙂

Reply

Leave a Comment


*

Top