Mir ist momentan nach gesund und schmackhaft. Und so probiere ich diverse Geschmacksrichtungen aus. Da zu einer Tomatensauce auch immer etwas Zucker gehört um die Säure der Tomaten zu mildern, habe ich mich an einer ungewöhnlichen Kombi in Form vn Salat versucht.

  • Tomaten
  • Bananen
  • Senfmayo
  • Cashewkerne

Dazu etwas Krätersalz und ein wenig selbstgemachter Holunderessig – geniale Geschmackskombo. Das Menu wurde durch einen Zuchhinikuchen vervollständigt. Und ich muss sagen – lecker ist gar kein Ausdruck.

 

  1. Klingt abenteuerlich, aber auch sehr interessant. Da muß man erstmal drauf kommen. Probiere Du mal schön weiter aus und dann kannst Du ja ein Buch schreiben. 😉

    Liebe Grüße,
    Kerstin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*