BloggesprächeInsiderTagesschnipsel/Daily Wahnsinn

Projekt 365 – dankbar für Kleinigkeiten

posted by TheStrangebeauty.net 29. April 2015 3 Comments

Sonja hat mich in einem ihrer Blogartikel mal wieder angefixt  😀

Das Projekt 365grateful zeigt jeden Tag eine Kleinigkeit aus dem eigenen Leben, für die man dankbar ist.
Ob es die Freunde sind, der hündische Begleiter, der Mann an der Seite oder die Zeit für eine Tasse Kaffee – es gibt vieles wofür man dankbar sein kann im Leben.

Dann kam heute die Flow, die sich in ihren Artikeln auch mit der Dankbarkeit beschäftigt. Zeitgleich lese ich momentan ein Buch über die Altenpflege. Alleine der Titel „Frau Müller hat schon wieder meine Zähne geklaut“ hat mich dazu bewogen, dieses Buch zu lesen. Auch hier dreht es sich um Dankbarkeit – wenn auch auf eine andere Weise.

WItzigerweise hat mich dieses Projekt auch ein wenig zu meinem Moodbook inspiriert.

Lange Rede kurzer Sinn – ich verarbeite das Projekt zeitgleich auf Instagram. Und da es so gut passt, habe ich mich entschlossen, auch hier im Blog meine tägliche kleine Dankesrede in Bildform zu zeigen.

Hier mal eine kleine Zusammenfassung der letzten Tage:

 TAG 1

Schachbrettblume - eine Augenweide und selten hier. #365grateful #365dankbar #thingsilove #lilac #blossom #blüte #spring2015 #the_strangebeauty

Schachbrettblume – eine Augenweide und selten hier. #365grateful #365dankbar #thingsilove #lilac #blossom #blüte #spring2015 #the_strangebeauty

TAG 2

Step by step back to life. Natürlich mit der Zuckerschnute an der Seite. #365grateful #365dankbar #the_strangebeauty #thingsilove #Lillywuff

Step by step back to life. Natürlich mit der Zuckerschnute an der Seite. #365grateful #365dankbar #the_strangebeauty #thingsilove #Lillywuff

TAG 3

Postkartensehnsucht...irgendwann... irgendwo... #365grateful #365dankbar #thingsilove #the_strangebeauty

Postkartensehnsucht…irgendwann… irgendwo… #365grateful #365dankbar #thingsilove #the_strangebeauty

TAG 4

It's wonderful! It's marvellous! Und wieder 500m weiter gelaufen. Zurück ins Leben ist was tolles! #365grateful #365dankbar #thingsilove #lovemylife #the_strangebeauty

It’s wonderful! It’s marvellous! Und wieder 500m weiter gelaufen. Zurück ins Leben ist was tolles! #365grateful #365dankbar #thingsilove #lovemylife #the_strangebeauty

TAG 5

Projekt Moodbook - passend zu #365grateful und #365dankbar #thingsilove #theartofcreativity2015 #the_strangebeauty

Projekt Moodbook – passend zu #365grateful und #365dankbar #thingsilove #theartofcreativity2015 #the_strangebeauty

TAG 6

Raubtierfütterung im Garten - gibt es schöneres am Morgen? #365grateful #365dankbar #thingsilove #cutedog #Lillywuff #the_strangebeauty

Raubtierfütterung im Garten – gibt es schöneres am Morgen? #365grateful #365dankbar #thingsilove #cutedog #Lillywuff #the_strangebeauty

TAG 7 – ausgefallen

TAG 8

So mag ich die Post  #365grateful #365dankbar #thingsilove #flow #the_strangebeauty

So mag ich die Post #365grateful #365dankbar #thingsilove #flow #the_strangebeauty

You may also like

3 Comments

Projekt 365, die zweite | The Strangebeauty 22. Mai 2015 at 11:23

[…] schon im ersten Artikel beschrieben, gibt es nicht jeden Tag etwas, was sich zu posten lohnt. Evtl. fehlt mir aber hier […]

Reply
Roveena 29. April 2015 at 19:01

Man sollte sich wirklich bewusster mit den schönen Dingen des Lebens auseinander setzen. Ich versuche vom „was habe ich noch nicht geschafft“ auf „Das habe ich schon geschafft“ um zu denken. Auch schwer, irgendwie wurde man doch anders geprägt in der Gesellschaft.
Aber es tut gut durch zu atmen, die kleinen Dinge zu genießen und auch mal NEIN zu sagen.

Reply
Terragina 29. April 2015 at 10:29

Ich finde es toll, wenn man sich auf die schönen Dinge im Leben konzentriert und dankbar für das ist, was man hat. Schöne kleine Dankbarkeitsmomente hast Du hier festgehalten und ich wünsche Dir weiterhin ganz viel Freue an und mit Deinem Projekt!

Sei lieb gegrüßt von Kerstin

Reply

Leave a Comment


*

Top