Bei Nele bin ich ja mit Lego infiziert worden. Und sie hat mich auch dazu gebracht, nicht nur dem persönlichen Helden Lego zu schenken. Nein… ich bin nun auch offiziell Legogeek und Nerd und muss nun auch eigene Sets verbasteln.

Die Techniksets überlasse ich dem Göttergatten. Ich beschränke mich da auf dezente oder witzige Kleinigkeiten. So konnte ich an dem Wissenschaftlerinnenset nicht vorbeigehen. Im Legoladen – ausverkauft. Im Legoshop ausverkauft. Einzige Möglichkeiten der Beschaffung – amaz** und eb**. Tja Frau Remm, hättest Du Dir als erstes nicht ein sogenanntes „rares“ Set ausgesucht“. Könntest Dich ja mit was normalem zufrieden geben….

Egal… es kam am Mittwoch und freu mich wie ein kleines Kind, dass diese kleinen Damen mit ihren Utensilien nun meine Fensterbank schmücken.

The Astronomer

The Astronomer

The Chemist

The Chemist

The Paleontologist

The Paleontologist

Letzteres ist mein absoluter Liebling, auch wenn es ein ziemliches Gefrickel war, den Dino zusammenzusetzen.

  1. Die Paläontologistin hätte ich auch genommen. Echt geniales Set von Logo. Also wenn es mal eine „Bones“ aller Temperance Brennan mit Skelett das ausgegraben wird, dann werde ich auch schwach 😉

  2. Hallo liebe Susi,

    wie klasse – ich tendiere ja eher zur Chemikerin, bin ich doch von Berufs wegen Chemielaborantin (allerdings mittlerweile im Biolabor gelandet).

    Dann wünsche ich Dir mal ganz viel Spaß bei Deinen nächsten „Lego-Zusammenbau-Stunden“. 😉

    Viele liebe Sonntags-Grüße von Kerstin

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.