Fellflusen

Ein Heim für Tiere – Fips

posted by TheStrangebeauty.net 11. Januar 2015 1 Comment

Mister Fips aka Fipsebub kam kurz nach Cindy und Bienchen hier im Haushalt an. Er sollte eigentlich ein „Draussenkater“ bei einer andere Familie werden. Aber mir war bei den Besuchen auf der Pflegestelle schon klar, dass das nicht funktionieren würde. Der Kerl war einfach zu dappig um draussen zu überlegen. Er fiel über die eigenen Füsse, erschrak vor allem, kotzte dann vor Schreck sein Futter wieder raus… Das konnte nix werden.

Also bearbeitete ich die Dame von der Pflegestellen 14 Tage lang und erzählte von meiner Traumkatze – einem Kater in rot. Sie bot mir andere Katzen an, die sie zur Pflege hatte – Kurzhaar, Langhaar, Weibchen, Männchen, alles rötliches Katzengetier – nein, keiner war so schön wie Fips. Und keine dieser Katzen hatte Augen, die flüssigem Bernstein ähnelten. Die meisten Katzen haben nämlich grüne Augen. musst Du wissen. Das goldgelbe Farbspiel, welches Fips schon als kleiner Kater zeigte (normalerweise sind die hellblau am Anfang) faszinierte mich.

Nach weiteren 14 Tagen in der Pflegestelle bekam ich einen Anruf von dort – man wollte meine Wohnung und die anderen Katzen (Cindy, Biene und Carlo) kontrollieren.  Sie kamen mit einer Transportbox in unsere Wohnung und ich war mir sicher, dass ich meine Katzen wieder verlieren würde. Bis… bis die Box geöffnet wurde und Fips mit einem roten Bändchem um den Hals herauskam. Er sei ein Geschenk für mich. Ich brauche wohl nicht zu sagen, dass mein Herz zum zerspringen schlug, als ich diesen Traumkater endlich in meinem Armen halten konnte.

Er ist bis heute eine Traumkatze. Er spricht mit mir leise „mrau“ und zeigt genau, was er will. Allerdings erschreckt er sich genauso oft wie damals – das liegt wohl in seinem Gemüt.

 

fipsebub

You may also like

1 Comment

stoffel 16. Januar 2015 at 22:09

Ich kann mir bildlich vorstellen wie Du Dich gefreut hast … ich find es Klasse das die Pflegestelle Dir den hübschen Fips dann auch noch geschnkt hat … toll und ein wahrlich sehr hübscher Roter und die Augen erst 🙂

Reply

Leave a Comment


*

Top